Über mich

Andrea Komma

Diplom Heilpädagogin

  • verheiratet, 2 Töchter (*1998, *2001)
  • Tätigkeit als Erzieherin in Kindertagesstätte, Internat für körper- und geistigbehinderte Kinder und Jugendliche
  • Studium der Heilpädagogik in Freiburg/Breisgau mit Abschluß Diplom-Heilpädagogin Praxisschwerpunkt: AD(H)S
  • Diplomarbeit zum Thema: Entwicklung einer multimodalen heilpädagogischen Intervention für Grundschulkinder bei Bindungsstörungen nach ICD-10
  • 2002 Umzug nach Malsch
  • Tätigkeit als Heilpädagogin - Psychologische Beratungsstelle Stadt Karlsruhe
  • Seit 2005 freiberuflich tätig als Heilpädagogin im Landkreis Karlsruhe
  • Seit 2006 Mitarbeit Familienzentrum Malsch
  • Seit 2013 Schulsozialarbeiterin an der Johann Peter Hebel Schule, Malsch
  • Seit 2014 Dozentin für Psychomotorik am Bildungszentrum Flehingen

Fortbildungen und Zusatzausbildungen in den Bereichen:

  • Psychomotorik
  • Heilpädagogisches Zaubern
  • Systemische Beratung
  • Jeux Dramatiques
  • Kindliche Sexualität
  • Theaterpädagogik
  • Förderung nach dem TEACCH-Ansatz
Andrea Komma